Analysen

Eine überzeugende Beratung beginnt mit einer genauen Analyse des gesellschaftlichen Umfelds, in dem ein Projekt geplant oder ein Thema platziert werden soll. Die Gesprächspartner bieten unterschiedlichste Werkzeuge an – z.B. Stakeholder-, Aktionsfeld-, Macht- und SWOT-Analysen. Deren Grundlagen werden in gemeinsamen Workshops mit Ihnen erarbeitet.

Botschaften

In öffentlichen Verwaltungen, in Unternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen ist sehr viel Wissen auf einem hohen fachlichen Niveau vorhanden. Aus diesen komplexen Inhalten die gesellschaftlich relevanten Informationen herauszufiltern, ist nicht immer einfach. Hier sind die Gesprächspartner zur Stelle. Sie richten den Blick auf die wesentlichen Botschaften und Fakten rund um ein Vorhaben.

Strategieberatung

Bevor ein Dialog im öffentlichen Raum beginnt, müssen Sie sehr konkret wissen, wie dieser Prozess strukturiert werden soll. Auch sollte schon zu Beginn klar sein, wie mit dem Ergebnis eines Dialogverfahrens am Ende umgegangen wird. Die Gesprächspartner entwickeln mit Ihnen eine klare Strategie, wie Ihr Beteiligungsprozess organisiert werden soll – mit Zielorientierung und Flexibilität.

Moderation

Kern eines jeden Dialogs ist eine gelungene und als fair wahrgenommene Moderation, die nicht zu einer Seite neigt, sondern professionell und allparteilich Diskussionen leitet. Die Gesprächspartner übernehmen diese Aufgabe – mit sehr viel Wissen und Erfahrung aus zahlreichen Dialogverfahren.

Trainings

Überlegen Sie gerade, Ihre Mitarbeiter in der neuen Kommunikationsdisziplin des öffentlichen Dialogs zu schulen? Die Gesprächspartner bereiten Ihre Einheit mit Hilfe von erprobten Trainings für diese sensible Arbeit der Öffentlichkeitsbeteiligung vor. Auch begleiten sie den Aufbau interner Einheiten.